Verwenden von Loops

Im Folgenden können Sie einige der hochwertigen Sound-Samples in Pro Tools® SE ausprobieren.

Verwendete Funktionen:

• Dialogfeld Quick Start (Schnellstart)
• Verwenden von Loops
• Verwenden von Effekten

 

Erstellen einer Session

1.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Wählen Sie im Dialogfeld Quick Start
(Schnellstart) die Option Loops.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auswählen einiger Loops

2.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Achten Sie darauf, dass das Fenster Loops
sichtbar ist. Um das Fenster Loops ein- oder
auszublenden, klicken Sie in der Symbolleiste
auf die Schaltfläche Loops.

 

 

 

 

 

 

 

 

3.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Eine Vorschau von Loops können Sie
anzeigen, indem Sie auf einen Loop klicken und
in die Session ziehen. Wählen Sie einige Loops,
die gut zusammen klingen. Sie können Loops
beispielsweise nach Vorzeichen sortieren.

 

 

 

 

 

 

 

4.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Loops können Sie mit dem Grabber-Tool
anordnen. Verschieben Sie die Loops, sodass sie
an unterschiedlichen Positionen beginnen. Sie
können Loops am Raster ausrichten, indem Sie
Snap to Grid (Am Raster ausrichten) aktivieren.

 

 

 

 

 

 

5.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Wiederholen Sie einen Loop mithilfe des
Standard Trimmer Tools (normales Trimmer-Tool). Klicken Sie in die obere Hälfte einiger Loops und ziehen Sie sie nach rechts, damit sie mehrmals wiederholt werden.

 

 

 

 

 

 

 

6.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Mit den Transport-Bedienelementen können
Sie die Session anhören. Klicken Sie auf Return
to Zero (Zurück zu Null) und anschließend auf
das dreieckige Symbol Play (Wiedergabe).

 

 

 

 

 

 

 

7.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Klicken Sie in einer Spur auf die Schaltfläche
Solo, um nur diese Spur zu hören, und klicken
Sie erneut auf diese Schaltfläche, um alle Spuren
zu hören.

 

 

 

 

 

 

 

 

8.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Klicken Sie auf das Aufklappmenü eines
Effekts, um einen Effekt auszuwählen. Wählen
Sie während der Audiowiedergabe verschiedene
Effekte, um zu hören, wie sich das Audio ändert.

 

 

 

 

 

 

9.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Wählen Sie verschiedene Effektvoreinstellungen, indem Sie auf das Aufklappmenü der Effekteinstellungen klicken und eine Option auswählen.

 

 

 

 

 

 

 

10.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Verwenden Sie die Schaltfläche "Effect
On/Off" (Effekt ein/ausschalten), um das Audio mit oder ohne Effekt anzuhören.

 

 

 

 

 

 

Copyright 2010 Avid Technology, Inc.